Restaurierung

Die Villa befand sich, als sie 2003 von ihrem jetzigen Besitzer erworben wurde, in einem sehr desolaten Zustand.
Die unterschiedlichsten Nutzungen seit den 1950er Jahren hinterließen ihre Spuren, und viele ursprüngliche Bauelemente fielen diversen Umbaumaßnahmen zum Opfer.
Mehrere Brände taten ihr Übriges, um den baulichen Zustand des Gebäudes zu verschlechtern.
Villa Hahn | Die Villa befand sich, als sie 2003 von ihrem jetzigen Besitzer erworben wurde, in einem sehr desolaten Zustand.
Mit einem professionellen Architekten fand sich ein kompetenter Partner für die Aufgabe, die alte Schönheit des Hauses wieder herzustellen. Das Gebäude wurde in gerade einmal elf  Monaten komplett saniert und restauriert.
Villa Hahn | Mit einem professionellen Architekten fand sich ein kompetenter Partner für die Aufgabe, die alte Schönheit des Hauses wieder herzustellen.
Mit der fachgerechten Restaurierung des Villengebäudes wurde ein großer Beitrag zur Erhaltung der historischen Bausubstanz in Chemnitz geleistet. Die Villa repräsentiert ein Stück Stadtgeschichte. Man kann mit Recht behaupten, dass die heutige „Villa Hahn“ wieder zu einem Prunkstück geworden ist.
Villa Hahn | Mit der fachgerechten Restaurierung der Villa wurde ein großer Beitrag zur Erhaltung der historischen Bausubstanz in Chemnitz geleistet und repräsentiert damit ein Stück Stadtgeschichte.